06 Februar 2012 ~ 1 Comment

Workshop bei Radio Helsinki – gleich gehts los…

25 motivierte SchülerInnen der 3c mit ihrem Klassenvorstand Mag.a Silvia Peklar sind heute und morgen (6. und 7. Februar) bei Radio Helsinki und in der Mafalda und erarbeiten Beiträge und selbstgeführte Interiews…

Bei Radio Helsinki werden die basics des Radiomachens vermittelt, kleine Aufnahmen gemacht, mit Stimmen, Geräuschen und Musik experimentiert. Die Ergebnisse gibts auf usb-stick.

In der Mafalda -  Mit vorbereiteten Fragen zu Berufsbiografien kommen die SchülerInnen an und können es kaum erwarten wieder loszuziehen um die Interviews zu starten. Die locations: Kunsthaus bei Kunstvermittlerin Astrid Bernhard, Hotel Weitzer, Hotel Mariahilf, Tagwerk, Neuroth, Archiktekturbüro, Apotheke… Im Kindergarten Minimex hat trotz vorangegangener Zusage leider niemand Zeit für ein Interwiew. Auch das kann passieren. Und doch, fast alle machen positive Erfahrungen mit Menschen, die sich Zeit für die SchülerInnen nehmen und die ALLE sagen, das Schönste an ihrem Beruf ist, mit so vielen verschiedenen Menschen zu tun zu haben.

Wir erarbeiten stilistisch unterschiedliche Beiträge, nehmen auf. Das Schneiden der Beiträge folgt nach den Semesterferien.

Sabine Friesz

One Response to “Workshop bei Radio Helsinki – gleich gehts los…”


Leave a Reply